Mohn- und Apfel-Zimt Schnecken

Veröffentlicht von Huggl am

Mohn- & Apfel-Zimt Schnecken

eingereicht von Frank

Zutaten:
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
70 g Zucker
250 ml Pflanzenmilch
75 g Margarine

Für die Mohnfüllung:
65 g gemahlener Mohn
65 ml Pflanzenmilch
50 g Zucker
50 g Weizengrieß oder Paniermehl
20 g Margarine

Für die Apfel-Zimt-Füllung:
1 kleiner Apfel
Zimtpulver, brauner Zucker

Zubereitung:

Für den Teig die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Pflanzenmilch und Margarine zusammen sanft erwärmen, zur Mehlmischung geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

Für die Mohnfüllung den Mohn mit dem Zucker und der Pflanzenmilch aufkochen, dann die übrigen Zutaten untermischen.

Den Apfel entkernen und bei Bedarf schälen und sehr klein schneiden.

Den Teig zu einem schönen Rechteck ausrollen und halbieren. Auf die eine Hälfte die Mohnfüllung streichen, jedoch einen 2 cm breiten Rand frei lassen, dies wird der äußere Rand der Rolle. Auf die andere Hälfte zunächst Zucker, dann Apfelstücke und Zimt geben und auch hier einen 2 cm breiten Rand frei lassen.

Beide Teigstücke fest und vorsichtig vom belegten Rand her aufrollen und den freien Teigrand gut festdrücken. Jede Rolle in 2 cm breite Schnecken schneiden und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen, bis die Schnecken leicht braun sind

Kategorien: 7 Tage vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.