Deftiger Brotaufstrich

Veröffentlicht von Huggl am

Deftiger Brotaufstrich

eingereicht von Frank

Feines Sojagranulat in Wasser einmal aufkochen und nach dem Aufwallen sofort abgießen.

Dann einen Sud aus Gemüsebrühe, Sojasoße und etwas Tomatenmark herstellen (die Mengen variieren nach Vorliebe), das Sojagranulat hineingeben und für wenige Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

In einer Pfanne mit etwas Fett anbraten, es dauert etwas, bis es angeröstet ist und Farbe bekommen hat. Eine gewürfelte Zwiebel mit anbraten.

Großzügig Tomatenmark in der Pfanne verteilen, nach Geschmack mit Zucker, Oregano, Majoran, Pfeffer, Salt und eventuell etwas gekörnter Brühe würzen.

Die Masse etwas einkochen lassen; es soll ja keine Soße entstehen.

Tip:
Sojagranulat hat manchmal einen speziellen Eigengeschmack.
Das zweimalige Aufkochen (das erste Mal in Wasser) lässt diesen verschwinden.

Kategorien: 7 Tage vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.